Olgas-Rock Festival - Olga-Park Oberhausen Eintritt Frei!

Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen

 

Foto der Band Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen

ist ein illustres, leicht in die Jahre gekommenes Trüppchen aus Kiel. Aus den Zutaten Punk, Indie, Wave und Pop -­‐ und was sich sonst noch so über die Jahre in der Sofaritze gesammelt hat -­‐ kochen die drei Herren eine Suppe, von der man ruhig mal eine Kelle probieren sollte. „Leb so, dass es alle wissen wollen“ heißt das populärste Stück der drei Kieler Post-­‐Punk-­‐Grandseigneurs. Auf dem selbstbetitelten Album (2008), „Postsexuell“ (2012) und dem (noch) aktuellen Tonträger „Die Biellmann-­‐Pirouette“ (2015) lassen sich aber noch viele, viele Hits entdecken. Ebenso auf den Singles „Harem“ (2010), „68 MySpace Freunde können sich nicht irren“ und auf der EP „Angeschossenes Wolf“ (2009). Die Band aus dem hohen Norden hat die Fan-­‐Anfragen aus dem Ruhrgebiet vernommen und freut sich auf Olgas Rock in Oberhausen!

Homepage | Facebook