Olgas-Rock Festival -
Olga-Park
Oberhausen
Eintritt Frei!

Angry Youth Elite

Samstag / 11.08.2018 / Bühne 2 / 14:05 Uhr

Foto der Band Angry Youth Elite

“Punk’s not dead – it’s just going to bed at a reasonable time.

Wogegen rebellieren, wenn man die Dreißig längst überschritten, die Rente gesichert und einen Haufen Kinder zu erziehen hat? Zum Beispiel gegen den gesellschaftlichen Verfall im Allgemeinen und den musikalischen Verfall im Punkrock im Speziellen.

André, Charly und Markus sind mit Melodycore groß geworden und haben in andern Bands bereits mit sämtlichen Szenegrößen gespielt. Als Angry Youth Elite drehen sie sich und ihre alten Bandshirts noch mal auf links. Der Bandname ein augenzwinkernder Wink mit dem Skateboard-Deck Richtung Lagwagon, steht ihr Debüt Ready! Set! No! in den Startlöchern, um den angeknacksten Ruf des 90er-Punkrock zu retten.

Statt profillosen Poppunk und Nonsens-Texte, gibt es politisch aufgeladene Hardcore-Kanten wie bei Good Riddance, die positive Verweigerungshaltung früher Pennywise, mehrkehlige Singalongs a la Bouncing Souls. Über allem schwebt ein Bewusstsein für die Wurzeln aus den 70ern, das bis zu einem kurzen aber prägnanten Reggae-Einwurf reicht.

Punktgenau und aufs Wesentliche reduziert, sind die druckvolle Produktion von JÖRG SIEGELER und das Mastering von JASON LIVERMORE im legendären BLASTING ROOM in Colorado der einzige Luxus, den Angry Youth Elite sich und ihrem rastlosen Debüt in 25 Minuten gönnen.“

Homepage | Facebook