Olgas-Rock Festival -
Olga-Park
Oberhausen
Eintritt Frei!

Festivalinfos

Wo findet das OLGAS-ROCK Festival statt

Olga-Park / Garten Osterfeld
Vestische Straße 45
46117 Oberhausen
51°30’11.5″N
6°52’46.2″E

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln...

Ab Oberhausen Hauptbahnhof mit den Linien 112, SB90, SB91, SB92, SB96 direkt bis zur Haltestelle "Olga Park" fahren. Fahrzeit - sieben Minuten!

Anreise mit dem PKW...

Über die A2 kommend
- am AK Oberhausen (1) auf die A516 wechseln
- Ausfahrt OB-Eisenheim abfahren
- Beschilderung folgen

Über die A3 kommend
- am AK Oberhausen (10) weiter auf die A516
- Ausfahrt OB-Eisenheim abfahren
- Beschilderung folgen

Über die A42 kommend
- Anschlussstelle OB-Neue Mitte (10) abfahren
- Beschilderung folgen

Über die A516 kommend
- Ausfahrt OB-Eisenheim abfahren
- Beschilderung folgen

PKW Parkplätze

Einige kostenlose Parkplätze sind an der Fahnhorst- Ecke Bottroper Straße vorhanden.

Ab wann komme ich auf das Gelände?

Der Einlass beginnt am Freitag um 14:30 Uhr und am Samstag um 13:00 Uhr.

Der Eingang befindet sich an der Vestischen Straße 45. D.h.: Alle die mit dem Bus an der Haltestelle Olga-Park aussteigen, müssen einmal ums Gelände zum Einlass laufen. Das lockert die Beine und dauert entspannte 5 Minuten.

Geländekapazität

Es können sich maximal 12.000 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten. Ist diese Grenze erreicht, wird es einen Einlassstop geben.

Einlasskontrollen

Wie in jedem Jahr, wird es auch 2018 gründliche Einlasskontrollen am Festivaleingang geben. Es ist ratsam, frühzeitig anzureisen und nur die nötigsten Dinge mit dabei zu haben, umso schneller kann die Kontrolle durchgeführt werden und umso schneller stehr ihr vor der Bühne.

Kann ich meinen Rucksack mit auf das Gelände nehmen?

Rucksäcke und große Taschen können nicht mit auf das Festivalgelände genommen werden. Erlaubt sind kleinere Taschen und Behältnisse, die sich an der Größe DIN A4 orientieren. Bitte nehmt nur die nötigsten Dinge mit zum Festival, eine Aufbewahrungsstelle vor Ort für größere Taschen und Rucksäcke ist nicht vorhanden!

Kann ich eigene Speisen und Getränke mit auf das Gelände nehmen?

Die Mitnahme von Speisen und Getränken auf das Festivalgelände ist nicht erlaubt. Wie ihr alle wisst, ist das OLGAS-ROCK ein eintrittfreies Festival, d.h. alle anfallenden Kosten, wie Gagen, Bühnen & Technik, Personal, Sicherheit, Toiletten etc., werden hauptsächlich über den Getränkeverkauf refinanziert. Eine kostenlose Entnahmestelle für Wasser ist auf dem Festivalgelände vorhanden. Zudem werden auf dem Festivalgelände zahlreiche verschieden Speisen (u.a. Vegetarisch & Vegan) angeboten. Unterstützt das Festival und nicht die Tanke oder den Supermarkt an der Ecke! Vielen Dank für euer Verständnis!

Kann ich meine Fotokamera mit auf das Gelände nehmen?

Handykameras sind erlaubt. Digitale oder analoge Spiegelreflexkameras mit Wechselobjektiven sind hingegen daheim zu lassen. Akkreditierungsanfragen können wir für dieses Jahr nicht mehr entgegennehmen.

Sonstige Gegenstände, die nicht mit auf das Gelände genommen werden können

- Waffen aller Art
- Selfiesticks
- Laserpointer
- pyrotechnische Gegenstände aller Art
- Möbel aller Art
- Flaschen und Glasbehälter aller Art
- Musikanlagen und Boxen aller Art
- Drohnen und Fluggeräte aller Art
- Sportgeräte aller Art (z.B. Kickboards, Skateboards, Longboards, etc.)
- professionelle Foto-, Film-, Videokameras und Tonbandgeräte

Kann ich meine Haustiere mit auf das Gelände nehmen?

Bitte habt Verständis dafür dass ihr eure Tiere zu Hause lassen müsst. Damit macht ihr nicht nur uns sondern mit Sicherheit auch eurem Liebling eine Freude.

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Gelände?

Auch in diesem Jahr können wir euch leider keine Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Gelände anbieten. Eine preiswerte Unterkunft bietet z.b. das In Hostel Veritas an.

Haftung

Jeder Besucher haftet für den von ihm verursachten Schaden. Es gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.